Videobereich

Videobereich

Die Vortragsvideos für Sie aufgezeichnet!

Covid-19 macht auch weiterhin vieles schwierig und manches unmöglich. Dazu zählte leider auch, unsere 2. Praxistagung Roboter in der Verpackungsindustrie als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Da die Inhalte aber durch die aktuelle Situation nichts an Relevanz verloren haben, baten wir unsere Referenten ihre Vorträge gemeinsam mit uns aufzunehmen. Hier können Sie sich diese kostenlos ansehen. 

Wenn Sie an der Gesamtheit der Vortragsvideos interessiert sind, registrieren Sie sich im nachfolgenden Formular.
Nach der Registrierung erhalten Sie Zugang zu allen Videos – in voller Länge!

Hier registrieren & Passwort anfordern!
 

 

Hier können Sie sich Teaser der einzelnen Vorträge ansehen.

Keynote: Roboter in der Verpackungsindustrie

Wo kommen Roboter heute eigentlich zum Einsatz, wie entwickeln sich die Märkte und welche Rolle spielen aktuellen Entwicklungen wie Covid-19? Einen Überblick, der die Themen der Praxistagung in den Kontext setzt, gibt Vera Fritsche, Referentin beim Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen des VDMA.

Fexibilität im Härtetest: Besteht ein Cobot bei einem Lohnverpacker?

Wer über die Anschaffung einer Roboterlösung nachdenkt, der stellt auch früher oder später die Frage nach der Flexibilität. Und nirgendwo ist Flexibilität so gefragt wie bei einem Lohnverpacker. Mit Juan Banuelos von Packservice diskutiert ein solcher mit Richard Bormann, Leiter der Gruppe "Handhabung und Intralogistik" am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik & Automatisierung IPA, über Möglichkeiten und Grenzen. Und die Kosten eines solchen Projektes.

Wie integrierte Robotiksteuerungen die Flexibilität erhöhen!

Zur flexiblen Anpassung ihrer Bewegungen an wechselnde Anforderungen benötigen Roboter Informationen, nicht nur hinsichtlich ihrer Zielkoordinaten und Bewegungsprofile, sondern auch von den übergeordneten Produktionssteuerungen bis hin zum MES oder ERP-System. Laufen Roboter- und Prozesssteuerung in einer Hardware und arbeiten beide datentechnisch innerhalb der gleichen Infrastruktur, vereinfacht sich die Anpassung eingelernter Bewegungen deutlich. Roland Wagner von Smart Software Solutions (3S) demonstriert das anschaulich anhand der Projektierung eines realen Systems mit der integrierten Robotersteuerung des IEC-61131-3-Tools CODESYS.

Agile Warenwirtschaft - mit dem Cobot intelligent Etikettieren

Nicht nur direkt im Verpackungsprozess, sondern auch in der unmittelbar angeschlossenen Logistik können Cobots Unternehmen Effizienzsteigerungen ermöglichen. Wie das funktioniert, erklärt Emely Übler, Produktmanagerin bei Koenig & Bauer Coding anhand eines erfolgreich umgesetzten Kundenprojektes.

Adaptive Robotik leicht gemacht

Roboter in der Lebensmittelindustrie: Zukunftssicherung durch Automatisierung

Egal wie gut geschult es ist: In Hygieneprozessen ist das Personal auch immer ein Risikofaktor im Sinne von Kontaminationen. Wenn sich das Personal überhaupt findet, denn Fachkräftemangel ist ein allgegenwärtiges Problem. Weshalb Betreiber aus der Lebensmittelindustrie gleich mehrere Gründe haben, über den Einsatz von Robotik nachzudenken. Hilmar Szymkowiak, Protein Account Manager bei Ishida Europe, zeigt Möglichkeiten auf.

Sie möchten die Videos in der Gesamtlänge sehen?

Dann registrieren Sie sich im nachfolgenden Formular und erhalten Sie die Zugangsdaten!